Dr. Michael Höfler

MH_swDr. Michael Höfler
Managing Partner

Michael Höfler studierte berufsbegleitend an der Fachhochschule Marketing & Sales in Wien sowie an der Fachhochschule der Wirtschaft in Berlin und promovierte 2010 am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt. Er startete seine Berufslaufbahn 2002 als parlamentarischer Mitarbeiter im österreichischen Parlament ehe er 2004 zum damaligen PR-Marktführer Pleon Publico wechselte, wo er innerhalb kurzer Zeit zum Senior Consultant avancierte. Seit 2008 ist Höfler Universitätslektor an der WU-Wien am Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung sowie an der Fachhochschule Wien am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales.

2011 gründete er peritia communications, die er mit seinen Partnern und Mitarbeitern innerhalb von 2 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter zu einer der größten Kommunikationsagenturen in Österreich aufbaute und im Jänner 2013 mit der cumclave Unternehmensberatung fusionierte. Seit dem Merger von peritia communications und cumclave Unternehmensberatung ist Höfler Managing Partner von pantarhei corporate advisors.

In seiner Berufslaufbahn betreute Michael Höfler vor allem Klienten aus den Bereichen IKT, Gesundheit, Industrie und Interessenvertretungen wie zum Beispiel Microsoft, Hutchison 3G, Logitech, nic.at, Konica Minolta, T-Mobile, McDonald’s, Novartis, AUVA, AKG/Harman, Wettpunkt, zahlreiche Fachverbände und Fachgruppen der WKO, die Österreich Werbung, die Junge Wirtschaft Österreich, das Gründerservice Österreich oder den Wiener Praterverband. Die kommunikative Begleitung des Mergers von Hutchison 3G mit Orange 2012 und die PR-Begleitung der McDonald’s Fußball Eskorte im Rahmen der UEFA EURO 2008 sind nur zwei von zahlreichen erfolgreichen Vorzeigeprojekten unter der Kommunikationsberatung Höflers. Michael Höfler ist Niederösterreicher in Wien.