Mag. Markus Schindler

Markus_Schindler_swMag. Markus Schindler
Managing Partner

Markus Schindler studierte Kommunikationswissenschaft und eine Fächerkombination aus Politikwissenschaften, Geschichte und Jus an der Universität Wien. Von 1997 an war er Geschäftsführender Gesellschafter, von Pleon Publico, Österreichs führender Public Relations und Public Affairs Agentur und Mitglied des “European Board” von Pleon Partners – zu diesem Zeitpunkt Europas führende PR-Agenturen-Gruppe. Ende 2010 verkaufte Markus Schindler seine Anteile an der Publico an die an der NYSE notierte Omnicom Gruppe und gründete gemeinsam mit Dr. Harald Mahrer cumclave Unternehmensberatung, eine Management Consultancy mit dem Schwerpunkt Strategieberatung. Seit Jänner 2013 ist Markus Schindler Managing Partner der pantarhei advisors Unternehmensberatung GmbH, die aus dem Merger von cumclave Unternehmensberatung mit peritia communications hervorgegangen ist.

In seinen rund 20 Jahren Markterfahrung war Markus Schindler als Kommunikations- und Strategie-Berater zahlreicher Vorstände großer österreichischer und internationaler Unternehmen tätig, wie beispielsweise der Kapsch Gruppe, der Telekom Austria, dem Verbund, der Österreichischen Post, der ÖBB, Microsoft, McDonalds, der Electricite de France (EDF), der Deutschen Telekom und Novartis. Im Finanzsektor zeichnete er für eine Reihe strategischer Kommunikations-Projekte für Kunden wie die UNIQA, die Erste Group, die Meinl Bank, die LGT Bank, Superfund, die OeNB und die FMA verantwortlich. Im Public Sector begleitete Markus Schindler als kommunikativer Strategieberater die Österreichische Bundesregierung unter anderem im Rahmen der EU-Beitrittskampagne und der Kampagne zur Einführung des EURO. Darüber hinaus war er Berater des Risk-Management-Boards der OeNB im Zuge des Euro-Schilling cash change over. Auf europäischer Ebene war Markus Schindler Management-und Strategieberater der EVP-Fraktion im Zuge der Reorganisation ihres Themenmanagements und ihrer Kommunikationsstrukturen vor den EU-Parlamentswahlen 2009.
Markus Schindler lebt und arbeitet in Wien und Brüssel.