Mag. Michael Slamanig

MS_swMag. Michael Slamanig
Managing Partner

Michael Slamanig hat nach dem Studium der Rechtswissenschaften im Jahr 1988 die erste Bundesländerniederlassung der damals expandierenden Publico in Klagenfurt aufgebaut. Nach 17 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter in Kärnten und der Steiermark wechselte er 2005 als Senior Berater in die Pleon Publico Wien. Die langjährige Erfahrung in der Kommunikationsberatung in ganz Österreich und dem Ausland brachte er speziell bei Kunden im Energie- und Industriebereich sowie im Bereich der Risikokommunikation ein.

Michael Slamanig war 2011 Mitbegründer von peritia communications und ist schwerpunktmäßig im Energie- und Infrastrukturbereich, sowie strategisch beratend und in der Umsetzung im Bereich der intern und extern getriebenen Risikosituationen für Unternehmen und Institutionen tätig. Seit der Fusion von peritia communications mit cumclave Unternehmensberatung im Jänner 2013 ist er Managing Partner bei pantarhei corporate advisors.

In seiner langjährigen Berufslaufbahn hat Michael Slamanig eine Vielzahl von Unternehmen und Institutionen betreut. Unter anderen hat er für Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke, Pago Fruchtsäfte, Gasteiner Mineralwasser, Österreichische Notariatskammer, AMSC – American Superconductor (Windtec), Thyssen Krupp Elevator AG, Austrian Power Grid AG, Verbund AG, E-Control, Alpe Adria Energia Srl, Verbund Austrian Hydro Power, Montanwerke Brixlegg, TIWAG, IWO – Institut für wirtschaftliche Ölheizung, Illwerke/VKW-Gruppe, OMV – Projekt Nabucco, Veolia Wasser Österreich, General Solar Systems (Sonnenkraft) neben der strategischen Kommunikationsberatung federführend die beauftragten Projekte umgesetzt.

Michael Slamanig arbeitet in Graz und Wien.